Raspberry Pi UMTS Mobil Projekt

Überall wo RJ45 / W-Lan und Strom nicht hinkommen, kann der Raspberry Pi mit einem UMTS Stick und einer Powerbank betrieben werden.
Anwendungsbeispiele gibt es viele: Software Präsentation, Messdaten ermitteln, Internet-Radio im Garten usw.

Mit etwas handwerklichem Geschick, kann man in das transparente Plexiglas Vorderseite vom OpenDisplayCase Base und einem Dremel Multifunktionswerkzeug entsprechende Löscher fräsen. Mittels Kabelbinder Klett (Breite 10mm) werden dann UMTS Stick und Powerbank befestigt.

Angeschaltet wird das Gerät über den Powerbank-Button, das Herunterfahren wird über ein Button am Watterott RPi-Display B+ 2.8" und einem Script realisiert.

Eingesetzte Hardware und Zubehör

Hardware:

Kabel:

Sonstiges:

Zum bearbeiten der Plexiglas Vorderseite:
Dremel Multifunktionswerkzeug (Preis: 114,96 €).

Kommentare:

Erlaubte HTML-Tags: <strong>, <a href="">, <em>
Info: Kommentar wird nach Bearbeitung zeitnah freigeschaltet.